Allgemeine Geschäfts­bedingungen

Preise

Alle Preise sind Endpreise, da der Schulbauernhof von der Umsatzsteuer befreit ist.

Schulische Veranstaltungen:

> Mindestbeitrag

Der Mindestbeitrag für eine Veranstaltung liegt für kleine Gruppen pauschal bei 65 € zzgl. Materialkosten.

> Ermäßigung

Ermäßigung gibt es für Schulen, die beim Schulamt Lehrbeauftragtengelder für den Schulbauernhof beantragt haben. Sie zahlen pro Kind und Veranstaltung den reduzierten Beitrag von 5,50 €, solange ihr Lehrbeauftragtenbudget nicht aufgebraucht ist. Nach Inanspruchnahme des LB-Budgets gilt der normale Teilnehmerbeitrag. Falls Sie nicht sicher sind, ob Ihrer Schule LB-Gelder zur Verfügung stehen, können Sie gerne bei uns nachfragen!

> Anmeldung zu unseren Veranstaltungen

Nach dem wir Ihnen den Termin bestätigt haben, sind alle Kinder verbindlich angemeldet und müssen die Veranstaltung bezahlen. 

> Abmelden von Teilnehmer/innen

Für alle bei uns angemeldeten Teilnehmenden müssen wir den entsprechenden Beitrag erheben. Bis 12 Stunden vor Beginn der Veranstaltung kann per Mail eine Abmeldung von einzelnen Teilnehmenden erfolgen.

> Storno Regelung (in den schulischen Veranstaltungen)

Bitte beachten Sie, dass gebuchte und bestätigte Termine bis spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin storniert werden müssen. Bei einer späteren Absage oder Nichterscheinen erheben wir eine Ausfallgebühr von 40 €.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Coronapandemie und Unsicherheiten in der Planung setzen wir diese Regelung aus!

AUßerSchulische Veranstaltungen:

> Stornierung der Teilnahme, z.B. von Ferienprogrammen

Bei einer Stornierung der Teilnahme Ihres Kindes an einem außerschulischen Angebot zwischen 2 und 4 Wochen erheben wir ein Ausfallgebühr in Höhe von 30%. Bei einer Absage von weniger als 7 Tagen vor Beginn erheben wir 100% des Kostenbeitrages, wenn der Platz nicht neu belegt werden kann.